Taspo-Gewinner 2017

Würstle Gartenland – Taspo-Award-Gewinner

Knapp zwei Wochen hat das Gartenland Würstle jeden Vormittag Besuch von umliegenden Kindergärten und Schulen bekommen. Dabei hieß es fühlen, riechen, schmecken und dabei erste Einblicke in die Welt des Gärtners bekommen.

„Es soll nicht so weit kommen, dass die Kinder meinen, die Pflanzen gibt’s nur im Baumarkt“, sagt das Team von Würstle Gartenland. Und hat deshalb mit seinen alle zwei Jahre stattfindenden „Tagen der Kindergärtnerei – Abenteuer Gärtnerei“ bisher beachtliche 289 Gruppen aus Kindergärten und Grundschulen im Landkreis die Gärtnerei hautnah erleben lassen.

 

Diese Idee kam so gut an, dass das Würstle Gartenlnd mit ihrer Abenteuer-Gärtnerei in der Kategorie Local Hero – Beste regionale Verankerung den Taspo-Award gewonnen hat!

 

Wir gratulieren Familie Würstle aus Fürstenfeldbruck und dem kompletten Team ganz herzlich zu dieser tollen Idee und dem Erfolg.

 

Es zeigt sich mal wieder, dass auch regionale Unternehmen mit tollen Aktionen großen Erfolg haben können.

 

 

Bildquelle: taspoawards.de/ Fotograf Andreas Schwarz – test


css.php