PantherMedia 3093907

Unsere Konzepte – erfolgreiche Kooperationsmodelle

Franchisesystem mit Dynamik und Eigenständigkeit

Der Begriff Franchising bezeichnet eine hochentwickelte Form unternehmerischer Kooperation. Charakteristisch für das Franchising ist, dass alle Teilnehmenden im System, sowohl der Franchisegeber, als auch der Franchisenehmer, juristisch und wirtschaftlich eigenständig sind. Der Franchisegeber überträgt und vermittelt an den Franchisenehmer eine Unternehmenskonzeption (Franchise), die alle Elemente zur Planung, zum Aufbau, zum Betrieb und zum dauerhaften Erfolg eines Unternehmens enthält.

 

Das Franchisesystem beinhaltet daher vielschichtige Einkaufs-, Marketing-, Finanzierungs-, Organisations- und Controllingkonzeptionen, die betriebswirtschaftlich fundiert und in der Praxis erfolgreich sind. Franchisesysteme werden ständig weiterentwickelt. Ein Franchisekonzept ermöglicht es auch „kleinen“ Unternehmen, ein Know how, vergleichbar mit dem großer Unternehmenskonzerne, zu nutzen.

 

Eine besondere Dynamik erfährt ein Franchisekonzept durch seine zahlreichen Mitglieder aus eigenständigen und selbstverantwortlichen Unternehmern. Das unternehmerische Engagement, die Flexibilität und der Wille zum Erfolg der Franchisepartner in Kombination mit dem Know-how, der Erfahrung und den Managementfunktionen des Franchisegebers sind Ursache und Wirkung zugleich für die erfolgreiche Verbreitung von Franchisesystemen weltweit.

 

Unter den europäischen Ländern weist die Bundesrepublik Deutschland die größte Dichte an Franchise-Nehmern auf. Der deutschen Franchise-Wirtschaft wird auch künftig ein überdurchschnittliches Wachstum prophezeit und stellt somit ein wesentliches Element zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen dar. 

 

Unsere Konzepte:

 

Franchisekonzept der Marke egesa garten

Die theoretischen Grundlagen und Erfahrungen aus der langjährigen Praxis der NBB egesa Gartencenter GmbH sind in die Franchisehandbücher des egesa garten-Systems eingeflossen. Ein bedeutender Teil des Franchisekonzeptes der NBB egesa ist die Marke „egesa garten“. Diese Marke ist bundesweit eingeführt. [mehr] 


gartenSpezi – Gartenfachabteilungen für Bau- und Heimwerkermärkte

Das gartenSpezi-Konzept richtet sich in erster Linie an Bau- und Heimwerkermärkte mit integrierter Gartenfachabteilung. Die Konzeption benötigt eine Verkaufsfläche von 250 – 5000 qm. [mehr]


Die Garten Insel: Individuelles Marketingkonzept

Ein erfolgreicher Gartenmarktbetreiber muss heute sehr viele Funktionen in seinem Betrieb wahrnehmen. Er ist der Macher, der Motor in seinem Unternehmen. Er sorgt dafür, dass Ware eingekauft  und verkauft wird, dass die Artikel präsentiert werden. [mehr] 

egesa garten

IMG_1906-737x166

Franchisekonzept der Marke egesa garten Die theoretischen Grundlagen und Erfahrungen…

gartenSpezi

Header_gartenspezi

Gartencenterkonzeption für Bau- und Heimwerkermärkte   Das gartenSpezi-Konzept richtet sich…

Das Konzept Garten I...

panthermedia_9603192

Garten Insel – Individuelles Marketingkonzept   Für die Mitgliedschaft im…



css.php